Tuesday, April 10, 2018

Journalist Prize to Jürgen Habermas

Jürgen Habermas receives the German-French Journalist Prize (DFJP) 2018.

The award ceremony takes place in Berlin on July 4, 2018.

The Press release:

"Nach den Worten des DFJP-Vorstandsvorsitzenden und Intendanten des Saarländischen Rundfunks, Professor Thomas Kleist, würdigen die Organisatoren des Preises damit das jahrzehntelange Engagement des Gelehrten für ein demokratisch verfasstes Europa. „Jürgen Habermas hat durch seine wissenschaftliche Arbeit Generationen von Akademikern geprägt und durch seine regelmäßigen Zwischenrufe die Debatte über die Zukunft Europas maßgeblich mitbestimmt. Es ist uns deshalb eine Ehre und große Freude, diesen herausragenden Intellektuellen und ‚Weltbürger‘ auszuzeichnen und ihm für sein Lebenswerk zu danken.“
Dies gelte besonders angesichts der zentralen Rolle, die Deutschland und Frankreich für die weitere Entwicklung in Europa zukomme. „Jürgen Habermas steht für ein Europa der Bürger“, so Kleist, „sowie für eine offene Gesellschaft, deren rechtlicher Rahmen nur durch eine freie Willensbildung sowie durch unabhängige Wahlen geschaffen werden kann.“ Eine Fortentwicklung der Europäischen Union, die diesen Zielen gerecht wird, sei deshalb eine der Grundvoraussetzungen, um die Souveränität ihrer Mitgliedstaaten und der Bürgerinnen und Bürger in einer globalen Welt zu verteidigen. Kleist wörtlich: „Die Debatte über die Zukunft Europas ist ohne die Einwürfe und Zwischenrufe von Jürgen Habermas nur schwer vorstellbar.“ Für viele, die an eine noch engere Zusammenarbeit innerhalb Europas, an die Werte einer Demokratie und an das Recht jedes Einzelnen glaubten, sein Leben eigenverantwortlich zu gestalten, sei der Philosoph deshalb über die Jahre hinweg zu einem Idol geworden. Die Thesen und Argumente Jürgen Habermas‘ fänden zudem auch in der jüngeren Generation weiterhin großen Rückhalt und Aufmerksamkeit; der Philosoph gehöre deshalb unverändert zu den Leitfiguren und Hoffnungsträgern einer gerechteren und friedlicheren Zukunft.